PROGRAMM

Festivalprogramm herunterladen: festivalprogramm.pdf
Programmheft herunterladen: programmheft.pdf

Kulturhaus ‘Luis Trenker’ St. Ulrich (Str. Rezia, 1)

  • Mittwoch, 18.09.2019
    20.00 Uhr Erik & Erika (Spielfilm) – Deutsch, 110’
    Regie: Reinhold Bilgeri
    mit anschließendem Q&A mit Reinhold Bilgeri und Erik Schinegger
  • Donnerstag, 19.09.2019
    14.00 Uhr SCHULKINO mit Präsentation des SAKL Filmworkshops
  • Freitag, 20.09.2019
    18.00 Uhr Architektur der Unendlichkeit Schweizerdeutsch, 85’
    Regie: Christoph Schaub
    mit anschließendem Q&A mit Maya Galluzzi
    20.00 Uhr Welcome to Sodom Originalsprache (Untertitel: DEU), 92’
    Regie: Florian Weigensamer und Christian Kröner
    mit anschließendem Q&A mit Florian Weigensamer
  • Samstag, 21.09.2019
    14.00 Uhr Erde – Deutsch, 115’
    Regie: Christoph Schaub
    mit anschließendem Q&A mit Nikolaus Geyrhalter
    16.00 Uhr Short Film Competition – Bester Südtiroler Kurzfilm
    18.00 Uhr Mythos Cerro Torre – Deutsch, 61’
    Regie: Reinhold Messner
    mit anschließendem Q&A mit Reinhold Messner
    20.30 Uhr Siegerehrungen DOLOMITALE Documentary Award und DOLOMITALE Short Film Award IDM Film Fund & Commission Mentoringprize
  • Sonntag, 22.09.2019
    18.00 Uhr Becoming Me – Deutsch, 70’
    Regie: Martine De Biasi
    20.00 Uhr Die bauliche Maßnahme – Deutsch, 112’
    Regie: Nikolaus Geyhalter
    mit anschließendem Q&A mit Nikolaus Geyhalter

Tublà da Nives Selva Val Gardena (Str. Nives, 10)

  • Donnerstag, 19.09.2019
    17.30 Uhr Erde – Deutsch, 115’
    Regie: Christoph Schaub
    20.00 Uhr Architektur der Unendlichkeit Schweizerdeutsch, 85’
    Regie: Christoph Schaub
  • Freitag, 20.09.2019
    17.00 Uhr Free Solo – Italiano, 100’
    Regia: Jimmy Chin e Elizabeth Chai Vasarhelyi
    19.30 Uhr Parasol Peak – Deutsch, 30’
    Regie: Johannes Aitzetmüller und Jeb Hardwick
    Wenn er kommt, dann schießen wir Deutsch, 29’
    Regie: Jona Salcher und Luigjina Shkup
    mit anschließendem Q&A mit Jona Salcher
  • Samstag, 21.09.2019
    15.00 Uhr Immer und ewig – Deutsch/Schweizerisch (Untertitel: DEU), 115’
    18.00 Uhr The Ice Watchmen – Italiano, 10’
    Regia: Fabio Olivotti
    mit anschließendem Q&A mit Fabio Olivotti
    20.00 Uhr Manaslu – Deutsch, 128’
    Regie: Gerald Salmina
  • Sonntag, 22.09.2019
    15.00 Uhr The Dawn Wall – Englisch, 100’
    Regie: Josh Lowell, Peter Mortimer
    17.30 Uhr Siegerfilm – bester Kurzfilm
    Siegerfilm – bester Dokumentarfilm
    20.00 Uhr Mountain – Deutsch, 74’
    Regie: Jennifer Peedom

Circolo St. Ulrich (Str. Rezia, 102)

  • Donnerstag, 19.09.2019
    17.30 Uhr WORKSHOP Filmmusik mit Raimund Hepp
    20.00 Uhr Ein deutsches Leben – Deutsch, 113’
    Regie: Florian Weigensamer, Christian Krönes, Olaf S. Müller und Roland Schrotthofer
    mit anschließendem Q&A mit Florian Weigensamer
  • Freitag, 20.09.2019
    10.45 Uhr Matinee ‘Sciamano del legno antico’ – Italiano, 40’
    Regia: Lucio Rosa
    mit anschließendem Q&A mit Adolf Vallazza und Lucio Rosa
    14.00 Uhr Short Films Block 1
    Riafn (Südtirolerisch, 30’, Regie: Hannes Lang)
    Zalesie (Polnisch (Untertitel ENG), 31’, Julia Zborowska)
    40 metres (Schweitzerdeutsch, 14’, Samuel Flückiger)
    16.00 Uhr A Century of Dreams – Slovenisch (Untertitel ENG), 87’
    Regie: Ven Jemersic
    18.00 Uhr Immer und ewig – Schweizerdeutsch, 115’
    Regie: Fanny Bräuning
    20.30 Uhr Short Films Block 2
    Arbeit mit dem Tod (Deutsch, 25’, Regie: Lorenz Wetscher)
    mit Q&A: Lorenz Wetscher
    Oben (Deutsch, 30’, Regie: Felix Krisai)
    22.30 Uhr Short Films Block 3
    Zingerle (Deutsch/Italiano, 40’, Regie: Eric Markus Weglehner)
    mit Q&A: Eric Markus Weglehner
    Ein gutes Zuhause (Deutsch, 27’, Regie: Daniel Wunderer)
    mit Q&A: Daniel Wunderer
  • Samstag, 21.09.2019
    10.00 Uhr Fair Traders – Schweizerdeutsch, 89’
    Regie: Nino Jacusso
    14.00 Uhr WORKSHOP kreative Drohnenaufnahmen mit Michael Schmalzl
    16.00 Uhr Bewegungen eines nahen Bergs Igbo/Deutsch/Englisch
    (Untertitel: DEU), 85’
    Regie: Sebastian Brameshuber
    18.00 Uhr To the night – Englisch (Untertitel: DEU), 102’
    Regie: Peter Brunner
    20.30 Uhr Bruder Jakob, schläfst du noch? – Deutsch, 80’
    Regie: Stefan Bohun
  • Sonntag, 22.09.2019
    10.00 Uhr Welcome to Sodom – Originalsprache (Untertitel: DEU), 92’
    Regie: Florian Weigensamer und Christian Kröner
    14.00 Uhr Loving Vincent – Deutsch, 94’
    Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman
    16.00 Uhr Bier! Der beste Film, der je gebraut wurde – Deutsch, 90’
    Regie: Friedrich Moser
    18.00 Uhr Siegerfilm – bester Kurzfilm Siegerfilm – bester Dokumentarfilm
    20.30 Uhr Eisenberger – Deutsch, 94’
    Regie: Hercli Bundi

Das Filmfestival aus den Dolomiten.

Filmfestival de Gherdëina

Reziastraße 102, 39046 St. Ulrich in Gröden, Italien

festival@dolomitale.com

+39 0471 796 046

© 2019 All rights reserved